Verstärkung des Verwaltungsrates der QIQ QCENTRIS Intelligent Quality AG

Die QIQ QCENTRIS Intelligent Quality AG (QCENTRIS) verstärkt sich und beruft zusätzlich Marcel Zoller als unabhängiges Mitglied in den Verwaltungsrat. Gemeinsam mit den bestehenden Verwaltungsräten Reto Züst, Sabrina Schönhart und Peter Weber soll damit ein nachhaltiger Ausbau der QCENTRIS sichergestellt werden.

Marcel Zoller übt dieses Mandat neben seiner bestehenden Tätigkeit als CFO der Raiffeisen Gruppe Schweiz aus. Er wird sein Wissen als sehr erfahrener Banker, Finanzchef und Manager zusätzlich mit einbringen. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit und wünschen Marcel Zoller einen guten Start.

Reto Züst
Verwaltungsratspräsident

Pressemitteilung: Management-buy-Out der QIQ QCENTRIS Intelligent Quality AG

Zürich 4. November 2016 – am 30.9.2016 haben die drei Gründungspartner Reto Züst, Sabrina Schönhart und Peter Weber nach 5-jährigem Bestehen die verbleibenden Aktien der Tricentis gekauft und damit den Weg in die vollständige Selbständigkeit gewählt.

Die QIQ QCENTRIS Intelligent Quality AG (QENTRIS) wurde im September 2011 von Reto Züst, Sabrina Schönhart, Peter Weber und Tricentis gegründet. Während sich die Tricentis mit ihrem Werkzeug Tosca® auf Testwerkzeuge spezialisiert hat, bietet die QCENTRIS methodisch-gestützte und intelligente Testansätze im Software Entwicklungsgeschäft an, um ein wertorientiertes, effizientes und effektives Testen sicher stellen zu können.

Nach 5-jährigem Erfolg ist die QCENTRIS in Deutschland, Schweiz, Österreich und Ägypten von 14 auf über 180 Beratern gewachsen und dies in einem Markt, welcher jährlich eine Wachstumsrate von nur 5 – 8 % erzielt. Verwaltungsratspräsident Reto Züst meint dazu auch: „Der nun erfolgte Schritt ist die logische Weiterentwicklung von zwei sehr erfolgreichen Unternehmen – während Tricentis mit Tosca global den Markt für Testwerkzeuge weiter erschliessen wird, fokussiert sich QCENTRIS ausschliesslich auf professionelle Dienstleistungen im deutschsprachigen Europa sowie dem arabischen Raum. Dazu müssen wir Werkzeug-unabhängig Services anbieten können. Beide Firmen konzentrieren damit ihre Engagements auf die jeweiligen Kernkompetenzen.“

Tricentis und QCENTRIS arbeiten selbstverständlich weiterhin sehr intensiv zusammen. QCENTRIS ist Platinum Service- und Implementierungspartner von Tricentis.

Der Verwaltungsrat wird im Zusammenhang mit dem Management-buy-Out neu besetzt und besteht aus den Mitgliedern Reto Züst (Verwaltungsratspräsident), Sabrina Schönhart und Peter Weber.

QIQ QCENTRIS Intelligent AG ist ein in Zürich ansässiges Beratungshaus und Solution Provider im Bereich Test. Mit dem methodischen Ansatz Linear Q™ bieten sie effiziente und effektive Lösungen im Markt an, welche nachweislich zu erheblichen Kosteneinsparungen führen. Die QCENTRIS verfügt über 6 Standorte in Europa (Zürich, Wien, München, Köln, Hamburg und Görlitz) und einem Standort in Ägypten (Kairo). 

Weitere Informationen sind auf www.qcentris.com zu finden. 

Erfahrungsbericht: Testdatenmanagement

Bei bestehenden IT-Systemen, die sich bereits im produktiven Einsatz befinden, kann man in der Regel nach einer Weile auf einen repräsentativen Datenbestand zugreifen. Bei zukünftigen Releases dieser IT-Systeme stellen solche Datenbestände einen Mehrwert für die Qualitätssicherung der Softwareentwicklung dar, denn um diese Daten für Softwaretests zu nutzen, bedarf es oft „nur“ noch eine (eventuell rechtlich erforderliche) Anonymisierung der Daten. Doch wie kann man bei der Erzeugung von Testdaten vorgehen, wenn bestehende Applikationen in die Jahre gekommen sind und durch neue Applikationen ersetzt werden sollen, die jedoch andere Datenbank-Architekturen verwenden? Ein Erfahrungsbericht.